Das City Outlet in Geislingen ist seit Donnerstag, 23.4.20, größtenteils wieder geöffnet. Dies ist aufgrund der Lockerung der Corona-Regeln möglich: Geschäfte mit bis zu 800 Quadratmetern Fläche beziehungsweise auch größere Läden mit entsprechenden örtlichen Abgrenzungen dürfen den Verkauf wieder betreiben.

Göppingen

Öffnungszeiten des City Outlet in Geislingen – WMF-Fischhalle ab Montag geöffnet

Die Shops im City Outlet haben zurzeit von Montag bis Samstag, jeweils von 10 bis 18 Uhr, geöffnet. Die WMF-Fischhalle wird erst am Montag, 27.4.20, gemäß der rechtlichen Vorgaben mit einer reduzierten Verkaufsfläche geöffnet, teilt das Management auf Nachfrage mit. Das WMF-Bistro prüfe derzeit ein „Take Away“ Angebot. Die Räumlichkeiten des Bistros mit Sitzplätzen bleiben weiterhin geschlossen.

Fabrikverkäufe: Mundschutz für Kunden

Im Zusammenhang mit dem Schutz vor Covid-19 gelten auch bei den Fabrikverkäufen besondere Regeln. Auf der Internetseite heißt es: „Neben hohen Hygienestandards, kontrollieren wir zu Ihrem Schutz die Anzahl der Personen im Center. Ein kostenloses Hygiene-Kit mit Mundschutzmaske und Gummihandschuhen erhalten Sie an den Eingängen des City Outlet Geislingen.“ Darüber hinaus stehen den Kunden Desinfektionsmittel-Spender zur Verfügung. Hinweisschilder erinnern an den Mindestabstand von 1,5 Metern.

Einzelhandel in Geislingen am Samstag wieder gestartet

Auch im Einzelhandel haben die meisten Geschäfte in Geislingen seit Samstag, 18.4.20, wieder geöffnet. Die Stadt teilt nach interner Prüfung auf Nachfrage mit, dass nicht einmal zehn Geschäfte verbleiben, die aufgrund der neuen Regelungen nicht öffnen dürfen. Diese überschreiten demnach die zulässige Verkaufsfläche von 800 Quadratmetern.

Dazu, ob es weitere Geschäfte gibt, die zwar von der Verkaufsfläche her kleiner sind, aber freiwillig nicht öffnen wollen oder können, machte die Stadt keine Angaben.

Wochenlang mussten aufgrund der Corona-Pandemie auch in Geislingen Geschäfte, die nicht für die Grundversorgung des täglichen Bedarfs notwendig sind, geschlossen bleiben. Für viele Händler bedeutet die lange Schließzeit eine finanzielle Belastung.