Brand in Geislingen Defekter Trockner löst Großeinsatz der Feuerwehr aus

Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
© Foto: Christina Zambito
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
Die Feuerwehr hat am Freitagmittag einen Brand in der Thälmannstraße in Geislingen gelöscht. Offenbar hatte ein defekter Trockner Feuer gefangen. Auch Polizei und Rettungsdienst waren an dem Großeinsatz beteiligt.
© Foto: Christina Zambito
Geislingen / 24. April 2020, 14:47 Uhr
Feuerwehr in Geislingen

Trockner fängt Feuer – 15.000 Euro Sachschaden

In der Thälmannstraße in Geislingen ist am Freitagmittag ein Brand ausgebrochen. Die Feuerwehr war mit zahlreichen Kräften vor Ort. Drei Bewohner mussten zum Arzt.

Cookies ermöglichen eine bestmögliche Bereitstellung unserer journalistischen Digitalangebote. Dies beinhaltet Faktoren zur Benutzerfreundlichkeit, die Personalisierung von Inhalten, das Ausspielen von Werbung und die Analyse von Zugriffen. Außerdem geben wir Informationen zu Ihrer Verwendung unserer Website an unsere Partner für soziale Medien, Werbung und Analysen weiter. Weitere Infos, auch zur Deaktivierung von Cookies, lesen Sie in unseren Datenschutzhinweisen.