Großbrand bei Fysam Brand bei Fysam – ehemals SAM – in den Heidhöfen hält Feuerwehr in Atem

 UhrBöhmenkirch
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
Die Feuerwehr löschte von Mittwochabend bis Donnerstagmorgen einen Brand bei der Firma Fysam, ehemals SAM, in den Heidhöfen. Außer den Einsatzkräften aus Böhmenkirch waren noch zahlreiche andere Feuerwehren aus der Umgebung im Einsatz, um den Großbrand unter Kontrolle zu bekommen. Eine Halle wurde mithilfe eines Baggers des Technischen Hilfswerks (THW) eingerissen.
© Foto: Markus Sontheimer