Bald könnte wahr werden, was sich Jugendliche in Geislingen schon sei vielen Jahren wünschen: Der Multifunktionsplatz beim Jugendhaus könnte Ende des Monats betriebsbereit sein, sagte Oberbürgermeister Frank Dehmer in der jüngsten Sitzung des Jugendgemeinderats. Lediglich die Asphaltarbeiten stünden noch aus. Die im Moment noch kahle lange Lärmschutzwand solle im Herbst begrünt werden.