Konzert Blues und Rock mit Steve Rödel

Steve Rödel spielt heute bei den Motorradfreunden.
Steve Rödel spielt heute bei den Motorradfreunden. © Foto: Veranstalter
swp 23.09.2017

Eine „End of Road-Party“ mit Steve Rödel gibt es heute Abend ab 21 Uhr beim Geislinger Motorradclub „Rising Gale“.  Die Harley-Fahrer eröffnen mit Partys und Konzerten ihre Wintersaison im Clubhaus im Rorgensteig. Biker-Rock der besonderen Art präsentiert heute Abend „Steve Rödel“ unplugged. Er wurde schon als Showtalent, Wundergitarrist und Stimmenwunder in den Medien hervorgehoben.

Als Entdeckung des Jahres 1989 mit seiner Band „Sharon“ katapultiert sich Steve Rödel ins Vorprogramm von Barclay James Harvest, Doro und der Manfred Mann’s Earthband. Mit Melodic-Power-Metal glänzt er auch bei Auftritten mit Franz Benton, STS und Konstantin Wecker. Als er und seine Band „Sharon“ 1990 und 1992 beim Kulturpreis Rockmusik in Coburg ganz oben auf dem Siegertreppchen stehen,  werden sie von der Jury als die ungekrönten Könige der heimischen Metal-Szene betitelt. Selfmade-Rock und neueste Arrangements elektronischer Musik mit eingängigen Melodielinien bestimmen nun den Sound des Blues-Rockers Steve Rödel.