Bad Überkingen hat es seit zehn Jahren, in Göppingen findet es im August zum zweiten Mal statt, und jetzt geht auch Geislingen an den Start: Im Sommer 2016 erwartet alle Filmbegeisterten aus Geislingen und Umgebung ein ganz besonderes Highlight. Dann findet das erste „Sommernachtskino in der Geislinger Altstadt“ statt. „In stimmungsvoller Kulisse“, so schwärmen die Veranstalter, soll vier Tage in Folge ein bunter Mix aus aktuellen Blockbustern gezeigt werden. Begleitet wird die tägliche Filmvorführung ab 18 Uhr von einem kulturellen Programm aus Livemusik, kulinarischen Leckereien und einem unterhaltsamen Rahmenprogramm. Filmbeginn ist frühestens mit Beginn der Dämmerung. Voraussichtlich gegen 21.30 Uhr.

Auf der Fläche zwischen Forellenbrunnen und Geislinger Rathaus bietet das Sommernachtskino, veranstaltet vom Gloria Kino Center, von der Agentur Penguin Concerts, vom Gewerbeverein „Geislinger Sterne“ und von der Stadt Geislingen, Platz für bis zu 700 Besucher pro Tag. Mit Hilfe eines aufwendigen Beleuchtungskonzeptes werden angrenzende Gebäude wie der Alte Zoll oder das Alte Rathaus in Szene gesetzt. Dadurch lassen die Veranstalter eine einzigartige Atmosphäre entstehen.

Im Vorfeld jedes  Filmes gibt es ab 18 Uhr ein kulturelles Vorprogramm, das von Abend zu Abend variiert. Geplant sind musikalische sowie unterhaltende Einlagen. Abgerundet wird das Event durch ein ausgewähltes kulinarisches Angebot.

Info Derzeit führen die „Geislinger Sterne“-Geschäfte eine große Ticket-Verlosungsaktion durch.

Programmübersicht

Donnerstag, 28. Juli

Livemusik: UNSATURATE (Akustikshow)

Kinofilm: ICE AGE – KOLLISION VORAUS

Scrat wird bei seiner Jagd nach der Nuss ins Universum katapultiert, wo er eine kosmische Kettenreaktion auslöst, die die Ice-Age-Welt zu  zerstören droht. Sid, Manni und der Rest der Herde verlasssen ihre Heimat und begeben sich auf eine Reise voller Spaß und Abenteuer.


Freitag, 29. Juli

Livemusik: PRIVATSTRASSE

Kinofilm: INDEPENDENCE DAY: WIEDERKEHR

Mit Hilfe der Alien-Technologie haben die Nationen der Welt zum Schutz der Erde gemeinsam ein gigantisches Abwehrprogramm entwickelt. Aber nichts kann diese vor der Stärke der Aliens bewahren. Lediglich der Einfallsreichtum einiger mutiger Männer und Frauen rettet die Welt.

 

Samstag, 30. Juli

Livemusik: OLIMPIA AND THE DINERS

Kinofilm: FRÜHSTÜCK BEI MONSIEUR HENRI

Eine Wohnkomödie aus Frankreich: Mit großer Heiterkeit inszeniert Regisseur Ivan Calbérac die hochkomischen Verwicklungen einer hinreißenden Wohngemeinschaft, die einen grimmigen Herren das Fürchten und das Lieben lehrt.

 

Sonntag, 31. Juli

Livemusik: PUREMEDY

Kinofilm: DER GEILSTE TAG

Der überambitionierte Pianist Andi (33) und der eher in den Tag lebende Benno (36) werden bald sterben. Sie beschließen – nach anfänglichen Schwierigkeiten im Hospiz – den geilsten Tag ihres Lebens zu erleben.

Beginn: am Samstag, 9. Juli

Stellen: Geislinger Zeitung, Gloria Kino, Buchhandlung Herbi

Online-Tickets unter: www.sommernachtskino-geislingen.de