Bildergalerie Bittere Heimpleite für die SG KuGi

Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Statt den eingeplanten Punkten gegen den Aufsteiger aus Söflingen setzte es für die SG KuGi eine bittere 24:25 Heimniederlage.
© Foto: Thomas Madel
Gingen / 21. Oktober 2018, 20:10 Uhr