Geislingen Betreuungsgruppe Demenz hat neue Leiterin

Birgit Clemens (links) übergibt die Leitung der Demenz-Gruppe im Geislinger Mehrgenerationenhaus an Anita Nagl (rechts).
Birgit Clemens (links) übergibt die Leitung der Demenz-Gruppe im Geislinger Mehrgenerationenhaus an Anita Nagl (rechts). © Foto: Markus Sontheimer
Geislingen / Isabelle Jahn 24.07.2018

Birgit Clemens leitet heute zum letzten Mal die Betreuungsgruppe Demenz im Geislinger Mehrgenerationenhaus, die sie vor fünf Jahren ins Leben gerufen hat. Die 75-Jährige übergibt die Verantwortung an Anita Nagl, die sich seit eineinhalb Jahren an der Betreuung der Gruppe beteiligt. Die Teilnehmer treffen sich jeden Dienstag von 10 bis 12 Uhr. Das nächste Treffen findet nach der Sommerpause statt, am 11. September. Im Vordergrund steht die positive Stimmung, bei der auf spielerische Weise Erinnerungen wach werden. Ein ausführlicher Bericht folgt noch.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel