Geislingen Bergretter rücken zu Einsätzen aus

Geislingen / SWP 03.04.2018
Die Bergwacht hatte am Ostermontag zwei Einsätze unterhalb des Helfensteins. Beide Unfälle passierten gegen 16 Uhr.

In der Nähe des Grillplatzes zog sich eine Frau am Nachmittag eine Verletzung am Bein zu. Das teilt Dominik Abele, Pressesprecher der Bergewacht, mit. Rettungskräfte kümmerten sich um die Frau.

Zur gleichen Zeit verletzte sich eine 73-jährige Wanderin am Knie. Sie war auf einem schmalen Pfad nahe des Grillplatzes unterwegs. Nachrückende Bergretter brachten die Frau mit einer Gebirgstrage zum Rettungswagen. Anschließend kam sie in eine Klinik.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel