Heike Baehrens ist jetzt offiziell Bundestagskandidatin der SPD im Wahlkreis Göppingen. Der SPD-Kreisverband hat die Kirchenrätin am Freitagabend in Uhingen als Kandidatin nominiert. Die Kreis-SPD habe geschlossen für Baehrens gestimmt, teilen die Genossen mit. 92 von 95 Stimmen der anwesenden stimmberechtigten Mitglieder hätten für Baehrens votiert, drei hätten sich enthalten. Das Ergebnis führt nach Ansicht der Kreis-SPD zu einer spürbaren Aufbruchsstimmung. Der Auftritt ihrer Kandidatin lasse die Sozialdemokraten im Kreis mit großer Zuversicht in den Bundestagswahlkampf ziehen. "Das eindeutige Wahlergebnis ist Verpflichtung und Motivation zugleich. Es ist gut zu wissen, dass mir die Genossinnen und Genossen mit großer Geschlossenheit zur Seite stehen", sagte die gelernte Bankkauffrau und Diplom-Religionspädagogin.