Ab Montag, 26.10.20, gibt es einen gesperrten Bereich auf der für Stau bekannten B10-Strecke zwischen Kuchen und Geislingen. Dies teilte die Geislinger Stadtverwaltung am Montagvormittag mit.

Stau mit Verzögerung bis zu 30 Minuten

Wenige Stunden nach Einrichtung der Baustelle bildete sich schon langer Stau auf der Bundesstraße von Göppingen in Fahrtrichtung Ulm. Am Montagabend zeigten Verkehrsdienste eine rote Linie, die auf die starke Verkehrsbelastung hinweist, und Verzögerungen bis zu 30 Minuten.

Bis wann und wo gilt die Teil-Sperrung auf der B10 aus Richtung Kuchen?

Die halbseitige Fahrbahnsperrung mit Sperrung einer Abbiegespur auf Höhe Hausnummer 207 der Stuttgarter Straße gilt voraussichtlich bis Freitag, 6.11.20. Dabei handelt es sich um den Kreuzungsbereich Stuttgarter Straße und Oberböhringer Straße, nur aus Fahrtrichtung Kuchen; auch die Abbiegespur in die Rheinlandstraße muss gesperrt werden.

Warum wird ein Bereich der Stuttgarter Straße in Geislingen gesperrt?

Der Grund ist ein Wasserrohrbruch sowie der Anschluss eines Hauses ans Gas- und Wasserversorgungsnetz, erklärt die Stadtverwaltung.

L1218 zwischen Reichenbach und Schlat vorübergehend voll gesperrt

Zur Zeit der Teil-Sperrung entfällt an zwei Tagen eine beliebte Ausweichstrecke um die B10: Die L1218 zwischen Reichenbach im Täle und Schlat wird ab Mittwoch, 28.10.20, voll gesperrt.