Geislingen Autos mit Öl übergossen

Geislingen / SWP 13.03.2012

Auf dem Gelände eines Autohändlers in der Bahnhofstraße in Geislingen wurden in der Nacht zu Sonntag sechs Autos beschädigt. Fünf Autos wurden mit Altöl übergossen und an einem blauen Golf Cabriolet wurde das Verdeck aufgeschlitzt, teilte die Polizeidirektion Göppingen dazu mit. Die Feuerwehr von Geislingen musste mit zwei Fahrzeugen und acht Mann ausrücken, um das Öl abzubinden, das sich auf dem gesamten Gehweg ausgebreitet hatte.

Zudem mussten die Geislinger Wehrmänner verhindern, dass Öl in die Kanalisation gelangte. Der Sachschaden beläuft sich nach Angaben der Polizei auf mehrere tausend Euro.

Themen in diesem Artikel