Freizeit Anmeldung fürs Kult-Zeltlager

Die Ferienfreizeit von TG und SC Geislingen findet im Sommer vom 28. Juli bis 5. August statt.
Die Ferienfreizeit von TG und SC Geislingen findet im Sommer vom 28. Juli bis 5. August statt. © Foto: Till Lohse
Geislingen. / SWP 14.04.2018

Bereits seit 1970 veranstalten die Geislinger Turngemeinde und der SC Geislingen ihre gemeinsame Ferienfreizeit für Kinder und Jugendliche zwischen 9 und 14 Jahren. Damit hat sich das Zeltlager bei Tomerdingen längst als Tradition etabliert. Termin in diesem Jahr ist vom 28. Juli bis 5. August.

Nach Helfern und Betreuern müssen die beiden Vereine aus dem Eybacher Tal nicht lange suchen. Eine eingespielte, erfahrene Mannschaft aus jungen und alten Betreuern – insgeamt 30 an der Zahl – bereiten schon seit Wochen die Freizeit vor. Zu organisieren gibt es außer der Verpflegung für 120 Kinder und der kompletten Logistik mit Strom und Wasser auch das Programm für die Teilnehmer, schließlich soll für jeden etwas dabei sein – für die Sportbegeisterten ebenso  wie für die kleinen und großen Bastler oder die Abenteurer.

Außer diversen Turnieren und Spielen gibt es noch viele weitere Programmpunkte und Workshops. Eine Nachtwanderung ist genauso dabei wie Geländespiele oder der ewige Wettstreit der Kinder ihren Betreuern über die Hoheit im Lager. Der Tag endet, wie es sich für ein Zeltlager gehört, mit einem Lagerfeuer.

Anmelden kann man sich ab Montag, 30. April. Informationen und Anmeldeformulare sind auf den Internetseiten von Turngemeinde (www.tg-geislingen.de) und Sport-Club (www.sc-geislingen.de) zu finden. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendliche der Jahrgänge 2004 bis 2009. Die Teilnahmegebühr beträgt 140 Euro und beinhaltet alles von der Busfahrt ins Lager bis zum Frühstück vor der Abholung am letzten Tag. Die Teilnehmerzahl ist auf 120 Kinder begrenzt. Fragen zum Zeltlager beantwortet Till Lohse unter ☎ (07331) 9 46 22 50.