Geislingen an der Steige An der Kreuzung mit Auto kollidiert

Geislingen an der Steige / SWP 05.10.2013

Ein 70-Jähriger hat bei einem Verkehrsunfall in Geislingen am Donnerstag einen Schaden von 10 000 Euro verursacht. Der Senior war mit seinem VW gegen 14.15 Uhr auf der Werkstraße in Richtung Längentalstraße unterwegs. An der Kreuzung der beiden Straßen wollte er die Längentalstraße überqueren. Dabei übersah er laut einer Pressemitteilung der Polizei den von rechts kommenden und daher vorfahrtsberechtigten VW eines 26-Jährigen - es kam zum Zusammenstoß. Die an der Kreuzung installierte Ampel war zum Zeitpunkt des Unfalls ausgeschaltet.

Themen in diesem Artikel