Geislingen Alter Rathausturm wird angehoben

Geislingen / SWP 12.06.2018

Die Sanierungen im Alten Rathaus gehen Stück für Stück voran. Jetzt ist der Turm angehoben worden, da er zwölf Zentimeter zur Seite gekippt war.

Die Arbeit sei sehr schwierig, erfordere viel Fingerspitzengefühl, verlaufe aber befriedigend. So ist am heutigen Montag aus einer Pressemitteilung der Stadtverwaltung zu erfahren. Begonnen hatten die Sanierungsarbeiten bereits am Freitag. Mit Ausnahme des Turmes werde derzeit das Gerüst wieder zurückgebaut.

Im Inneren habe sich einiges getan, wie weiter in der Pressemitteilung zu lesen ist: Es gebe nun einen Treppenlift. Außerdem seien das Standesamt und der Raum für Trauungen saniert. Noch ein wenig Zeit erfordere die Arbeit im Treppenhaus und Trausaal.

Außerdem sollen auch die Restarbeiten rund um den Turm sowie die Betonsanierung im Erdgeschoss vorangebracht werden. Ziel sei es, dass Alte Rathaus in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Mehr über die Sanierungsarbeiten gibt es in Kürze in der GEISLINGER ZEITUNG.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel