Kuchen / Geislinger Zeitung Am 13. Juli 2019 wird im Ankenstadion wieder der Schlagerkuchen gefeiert. Das Musikfestival hat sich schnell etabliert im Filstal. Unsere Zeitung fasst für Schlagerfans alles Wichtige auf dieser Seite zusammen.

Im Ankenstadion werden am 13. Juli wieder tausende Schlagerfans glücklich singen und feiern - dank des dritten Schlagerkuchens.

Um die Fans bestens zu informieren, bündelt unsere Zeitung alle wichtigen Informationen zusammen: Ein erneuter Besuch auf unserer Seite wird sich also lohnen, denn sobald es etwas Neues gibt, berichten wir noch mehr.

Die Vorbereitungen haben bereits angefangen:

Aus dem Ankenstadion sind am 13. Juli wieder die Chöre tausender Schlagerfans zu hören. Kuchens Schlagerstar Tobee steckt mitten in der Vorbereitung für sein drittes Musikfestival.

Wer nicht selbst mit dem Auto am 13. Juli zum Schlagerkuchen fahren will, findet vielleicht den passenden Partybus für sich.

Tobee in der großen Interview-Video-Serie:

Tobee bereitet seinen dritten Schlagerkuchen vor. Im Interview mit unserer Zeitung erzählt er, wer dieses Jahr neu dabei ist. Außerdem verrät er, wie er ein Duett mit Mickie Krause finden würde.

Hip Hop auf dem Schlagerkuchen? Könnte passen, sagt Veranstalter und Musiker Tobee. Was Rockmusik angeht, ist er aber skeptisch. Der zweite Teil des Video-Interviews zum Schlagerkuchen 2019:

Im dritten Video erzählt Tobee, was ihn an Politik reizt:

Das könnte dich auch interessieren:

„Bestes Entertainment Männlich“ Tobee bekommt den Ballermann Award verliehen

Der gebürtige Kuchener und Schlagerstar Tobee ist am Sonntag in Oberhausen mit dem Ballermann-Award 2019 ausgezeichnet worden.

Diese Musiker mischen mit am 13. Juli

TOBEE MICKIE KRAUSE LOONA DORFROCKER TIM TOUPET MELANIE MÜLLER INA COLADA DIE AUTOHÄNDLER JÖRG & DRAGAN STEFAN STÜRMER JULIA BUCHNER IVAN FILLINI SABBOTAGE REMMI DEMMI BOYS RICK ARENA JÖLI DJ MAMBO DJ NICDEE