Bis zum Frühjahr 2020 wollen die Kaiser-Brauerei aus Geislingen und das Amstetter Unternehmen „s’Röhrle“ insgesamt 3000 Bäume pflanzen und somit einen Beitrag zum Umweltschutz leisten.

Kaiser-Brauerei und „s’Röhrle“ starten Baumpflanz-Aktion

Dabei setzen sie auf die Hilfe ihrer Kunden, die sogenannte Baumpflanzsets der Aktion „Schenk einem Baum Deinen Namen“ kaufen können. Die Firmen bieten damit ein Paket mit einem Bastelset für Weihnachtsschmuck, das aus dem Ausstoß von Strohhalmen besteht,  sowie eine Flasche Winterbier an. Obendrein wird mit jedem verkauften Set ein Baum gepflanzt und nach dem Käufer benannt.

Ottenbach

Ziel der beiden Unternehmen ist es, im Frühjahr 2020 insgesamt 3000 Bäume zu pflanzen. 1000 davon stiftet die Kaiser-Brauerei als „Winterbier Weihnachtsaktion“. Die 2000 weiteren Pflanzsets gibt’s vor Weihnachten bei ausgewählten Verkaufsstellen für sechs Euro zu kaufen – unter anderem in der GZ-Geschäftsstelle, Hauptstraße 38. Weitere Infos auch zu den Terminen der Baumpflanzaktion folgen 2020.

Tante Nelli’s in Eislingen Boom der „Unverpackt-Läden“

Baden-Württemberg

Birgit Scharpf, Gründerin von „s’Röhrle“, und Christoph Kumpf, Geschäftsführer der Kaiser-Brauerei, wollen mit der Aktion die heimischen Wälder stärken.