Bildergalerie Kritiker klagen über laute Windräder

 UhrKuchen
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
© Foto: Markus Sontheimer
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
© Foto: Markus Sontheimer
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
© Foto: Rainer Lauschke
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
© Foto: Rainer Lauschke
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
© Foto: Rainer Lauschke
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
© Foto: Rainer Lauschke
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
© Foto: Rainer Lauschke
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
© Foto: Rainer Lauschke
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
© Foto: Rainer Lauschke
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
© Foto: Rainer Lauschke
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
Kritiker finden, dass die Windräder oberhalb Kuchens zu laut sind. Die Gemeinde will jetzt den Geräuschpegel messen lassen.
© Foto: Rainer Lauschke