Geislingen "Geislinger Blüte" hält Einzug

Geislingen / SWP 13.03.2012

Die Geislinger Stadtgärtnerei hat zusammen mit Herbamadre Saatguthandel aus Gerstetten eine neue Saatgutmischung entwickelt, die in der jetzt beginnenden Saison unter dem Namen "Geislinger Blüte" erstmals auf städtischen Flächen ausgebracht werden wird. Es handelt sich um eine bunt-blühende, mittelhohe Samenmischung aus 35 verschiedenen ein- und mehrjährigen Arten. Auch die heimische Tierwelt soll von einer ganzen Reihe von Wildformen profitieren. Die Saatgutmischung wird zum ersten Mal anlässlich der Oster- und Naturtage bei Blumen Burr am 17. und 18. März der Öffentlichkeit vorgestellt. Ab 19. März können Privatleute die Mischung bei Samen Pressmar in der Fußgängerzone und bei Blumen Burr in der Bahnhofstraße erwerben. Alle Beteiligten sind schon gespannt, wie sich die Blumenmischung im Freiland bewähren wird.