Geislingen an der Steige "Blind Ocean" trumpft in der Seemühle mit eigenen Songs auf

1977 gegründet, jetzt in Geislingen Gas gegeben: die Band "Blind Ocean".
1977 gegründet, jetzt in Geislingen Gas gegeben: die Band "Blind Ocean". © Foto:  
Geislingen an der Steige / MIRIAM MARTIN 14.06.2016
Rock aus der Region gab es am Samstag mit "Soundcheck" aus Kirchheim und "Blind Ocean" aus Göppingen in der Seemühle in Geislingen.

Eine fetzige Musiknacht erlebten die rund 120 Gäste am Samstagabend in der Geislinger Seemühle. Unter dem Motto "Rock-Party" gab es zum Aufwärmen Coverrock der Kirchheimer Band "Soundcheck" auf die Ohren. Insbesondere ihre gelungenen Interpretationen von Westernhagen- und Rolling-Stones-Songs fanden beim Publikum Anklang.

Darauf kündigte sich der Headliner des Abends an: "Blind Ocean" aus Göppingen. Die bereits 1977 in Salach gegründete Band bestach durch die Vielseitigkeit ihrer ausnahmslos selbst geschriebenen Songs. Sie trug die durchweg melodiösen Lieder mit rockigem Gitarrensound abwechslungsreich vor.

Das Publikum der gut besuchten Seemühle, das teilweise auch aus den Nachbarkreisen angereist war, blickte auf eine gelungene Musiknacht zurück.