1903 - 2012: Daten zur Geschichte der Tälesbahn

SWP 27.10.2012

1903 wird die 21,26 Kilometer lange Bahnstrecke Geislingen - Wiesensteig eröffnet.

Ende 1937 wird der Abschnitt vom Bahnhof Geislingen bis zum Stauferstollen sogar elektrifiziert.

1968 wird der Verkehr von Deggingen bis Wiesensteig eingestellt.

Bis 1. Juni 1980 verkehren Personenzüge von Geislingen bis Deggingen, bis Ende September 1981 Güterzüge.

Februar 1982: Die Gleise von Deggingen bis zum Bergwerksbahnhof-Schuppen werden ausgebaut.

Ende 2000: Der Güterverkehr zu zwei Betrieben in den Neuwiesen wird eingestellt.