Gaildorf Zusammenstoß mit Traktor

SWP 16.12.2013
Der 14. Dezember 2013 wird einem jungen Mann sicher lange als kein sonderlich toller Tag in Erinnerung bleiben.

Ein junger Mann fuhr nachmittags gegen 15.35 Uhr mit einer landwirtschaftlichen Zugmaschine die Kreisstraße von Eutendorf nach Gaildorf. Kurz vor Gaildorf bog der junge Mann ohne zu blinken mit dem Traktor nach links in einen Rad- und Fußweg ab, der aber auch für landwirtschaftlichen Verkehr freigegeben ist. Eine nachfolgende Autofahrerin wollte den Traktor gerade in diesem Moment überholen und stieß gegen seinen linken, hinteren Reifen. An dem Auto entstand nach Polizeiangaben ein Schaden in Höhe von 1000 Euro. Der Traktorfahrer selbst und die Autofahrerin kamen mit dem Schrecken davon.