Zur Person vom 27. April

SWP 27.04.2012

Der aus Stuttgart stammende Frank Zimmermann studierte von 2002 bis 2006 an der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung Ludwigsburg. Nach einem berufsbegleitenden Abend- und Wochenendstudium an der Württembergischen-Verwaltungs- und Wirtschaftsakademie legte er darüber hinaus im Jahr 2001 die Prüfung zum Betriebswirt (VWA) ab.

Vom März 2007 bis Mai 2010 war er stellvertretender Leiter der Abteilung Finanzen und Liegenschaften der evangelischen Gesamtkirchengemeinde Stuttgart und des evangelischen Kirchenkreises Stuttgart.

Von Juni 2010 bis April 2011 war er Leiter des Sachgebietes Steuern und Liegenschaften bei der Gemeinde Lichtenstein (etwa 9000 Einwohner).

Seit Mai 2011 ist er Leiter der Stadtkämmerei von Bad Liebenzell (etwa 9300 Einwohner).