Gaildorf Zuhören, ausprobieren und mitmachen

Gaildorf / SWP 14.10.2014

Zu einem Tag der offenen Tür lädt die Musikschule Schwäbischer Wald-Limpurger Land für Sonntag, 19. Oktober, in die ehemalige Stadtschule nach Gaildorf ein. Das Motto lautet: "Ankommen, zuhören, ausprobieren und mitmachen". Um 14 Uhr wird der Nachmittag mit musikalischen Kostproben der Kinder eröffnet. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, mit jedem beliebigen Instrument weiterzumachen.

Der Tag der offenen Tür soll Einblicke in die Arbeit der Musikschule ermöglichen. Die Schülerinnen und Schüler werden auf ihren jeweiligen Instrumenten Musikstücke zum Besten geben, man darf sich jedoch auch selbst ans Musizieren wagen.

Das Spektrum der Musikschule reicht vom Unterricht für Alt- und Querflöte, Gitarre, Klavier, Keyboard, Violine bis hin zu Schlagzeug, Oboe und Trompete. Für Tipps und Fragen haben an diesem Tag auch die Musiklehrerinnen und -lehrer Zeit. Parallel werden Kaffee und Kuchen zugunsten des Projekts "Gaildorf hilft Afrika" angeboten.

Am Freitag, 17. Oktober, stellen ab 17 Uhr Schülerinnen und Schüler der Musikschule Schwäbischer Wald-Limpurger Land ihre Instrumente im Rahmen eines kleinen Vorspieles an der Grund- und Werkrealschule Oberrot vor. Am 9. November findet ein Vorspiel im Graf- Pückler-Heim in Gaildorf statt.