Jubiläum Zug durchs Dorf

Hier schmeckt’s: Bei den kulinarischen Streifzügen der Dorfgemeinschaft Frickenhofen darf man kosten.
Hier schmeckt’s: Bei den kulinarischen Streifzügen der Dorfgemeinschaft Frickenhofen darf man kosten. © Foto: Archivfoto: Karl-Heinz Rückert
Gschwend / swp 08.09.2018
In diesem Jahr feiert die Dorfgemeinschaft Frickenhofen ihr 20-jähriges Bestehen. Ziemlich genau ein Jahr nach der Premiere wird deshalb wieder ein kulinarischer Streifzug durch das Dorf angeboten.

In diesem Jahr feiert die Dorfgemeinschaft Frickenhofen ihr 20-jähriges Bestehen. Ziemlich genau ein Jahr nach der Premiere wird deshalb wieder ein kulinarischer Streifzug durch das Dorf angeboten. Er findet am 15. September statt, anschließend wird im Friedrich-Freiherr-von-Schmidt-Haus gefeiert.

Gemeinschaftsstiftende Idee

Der kulinarische Rundgang zählt zu den gemeinschaftsstiftenden Ideen der Dorfgemeinschaft. Als er im September letzten Jahres erstmals angeboten wurde, wurden mehr als 40 Teilnehmer aus der Gemeinde und dem weiteren Umland gezählt. Vom Salzkuchen über vegane Spezialitäten, vom selbst gemachten Honig und Apfelsaft über Chilisuppe – mild oder kräftig – und edle Schnäpse bis zur finnischen Lachssuppe reichte das Angebot.

Fünf verschiedene Stationen

Nun kann man wieder schlemmen im Dorf: An fünf verschiedenen Stationen laden Gastgeber aus Frickenhofen dazu ein, ihre Produkte kennenzulernen und zu probieren. Die Dorfgemeinschaft verspricht kulinarische Genüsse der verschiedensten Arten, von pikant bis süß – für jeden Geschmack sei etwas dabei. Der sättigende Rundgang, zu dem man sich anmelden muss, beginnt um 15 Uhr; Treffpunkt ist der Dorfgarten.

Der Rundgang wird gegen 18 Uhr beendet. Danach geht’s zum Feiern zurück ans Friedrich Freiherr. Dort werden auch Personen zu Wort kommen, die etwas zur Entstehung und Geschichte der Dorfgemeinschaft Frickenhofen erzählen können. Auch Stellwände mit Archivmaterial werden zu besichtigen sein und überhaupt, teilt die Dorfgemeinschaft mit, seien Gründungsmitglieder besonders willkommen. Die Dorfgemeinschaft möchte außerdem die neue Mitfahrbank einweihen. Für Musik sorgt das Herzer Duo. Das Fest findet bei jeder Witterung statt.

Info Am kulinarischen Streifzug kann man nach Anmeldung teilnehmen. Anmelden kann man sich  bei Marion Heppes, Telefon: 0 79 72 / 64 41 oder E-Mail: dg-frickenhofen@web.de. Anmeldeschluss ist der 11. September. Der Unkostenbeitrag beträgt fünf Euro, also einen Euro pro Station. Kinder sind frei.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel