Zentrale Notfallnummer - und die Ausnahme

KA 21.12.2013

Die Rufnummer Sobald der Notdienst überall rund läuft, werden die alten Rufnummern schrittweise auf die einheitliche Notfalldienstnummer 116 117 umgestellt. Bis dahin wird der ärztliche Notfalldienst im Limpurger Land an den Wochenenden und Feiertagen vorläufig unter der gewohnten Rufnummer 01805 01 12 12 erreichbar sein. Unter der Woche erreicht man den ärztlichen Notfalldienst über die Rettungsleitstelle Schwäbisch Hall unter der Rufnummer 0791 1 92 22.

Kinderärztlicher Notdienst Eine einheitliche Rufnummer für den Kinderärztlichen Notdienst existiert noch nicht. Der Bereitschaftsdienst bleibt bis zum Bezug der Kinderklinik in Schwäbisch Hall in den jeweils diensthabenden Praxen der Kinder- und Jugendärzte angesiedelt. Je nach Dienstplan müssen die Patienten aus dem Limpurger Land lange Wege bis Bretzfeld, Künzelsau oder Öhringen in Kauf nehmen, räumt der Gaildorfer Kinder- und Jugendarzt, Dr. Heinrich Jauker , ein. Der Vorteil: "Die Kinder werden von Kinderärzten behandelt und damit weitaus besser versorgt." Dr. Jauker empfindet es als Erleichterung, ausschließlich in seinem Fachgebiet zu arbeiten.

Wahlfreiheit - auch für Patienten