Sulzbach-Laufen Wild-West-Romantik rund ums Schützenhaus

Sulzbach-Laufen / swp 21.08.2018
Trapper bevölkern am Wochenende das Irsbachtal. Sie treffen sich zum 36. Internationalen Schwarzpulverschießen.

Wenn beim Schützenverein 1902 Sulzbach am Kocher vom 24. bis 26. August die Traditionsveranstaltung bei der Walkmühle über die Bühne geht, herrscht in der kleinen Zeltstadt oberhalb und rund ums Schützenhaus Wildwest-Atmosphäre. Schützen und Westernfreunde aus ganz Deutschland und dem benachbarten Ausland werden sich in sportlichen Wettkämpfen auf dem Schießstand und im Trapperumfeld messen. Zum musikalischen Auftakt ins Wochenende spielt am Freitag ab 20 Uhr die Rockabilly-Band Red Fat Cat. Der Eintritt ist frei.

Ein weiterer Höhepunkt wird das Trapper-Geschicklichkeitsturnier am Samstagnachmittag gegen 13.30 Uhr werden. Die Schießwettbewerbe beginnen bereits am Freitagnachmittag um 14 Uhr. Geschossen wird an allen drei Tagen. Die Ausschreibung kann per E-Mail unter sv-sulzbach@t-online.de und micharoth2@aol.com beim SV Sulzbach angefragt werden. Das Schwarzpulverschießen und Trappertreffen richtet der Schützenverein seit 36 Jahren aus. 

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel