Freizeit Von Norwegens Fjorden zur Eninger Weide

Gaildorf / swp 04.04.2018

Reinhold Richter ist am Freitag, 6. April, zum 18. Mal zu Besuch beim Albverein. In einem Diavortrag im Vereinszimmer des Alten Schlosses wird er über die Küste Norwegens mit den weit ins Land reichenden Fjorden berichten. Beginn ist um 20 Uhr. Mitglieder und Gäste sind dazu herzlich eingeladen. Danach Abschluss im Bräuhaus.

Der Albverein lädt alle Freunde des sportlichen Wanderns für Sonntag, 8. April, zur Fortsetzung der letztjährigen Weitwandertour auf dem Albnordrandweg vom Hohenneuffen zur Eninger Weide ein. Treffpunkt ist um 7 Uhr am Hallengelände in Gaildorf zur Busfahrt zum Parkplatz Hohenneuffen. Mit den Wanderführern Dieter Brust und Michael Burkhardt geht es über den Rappenfels, Bad Urach und Rutschenfelsen zur Hohen Warte, Eninger Weide und zum Hännersteigfels. Unterwegs ist eine Rast in Bad Urach mit Getränken und kleinen Gerichten vorgesehen, ansonsten Rucksackproviant. Abschlusseinkehr im Gestütsgasthof St. Johann. Die Wanderstrecke ist 23 Kilometer lang mit 600 Metern im Auf- und Abstieg in durchschnittlichem Gehtempo von vier Stundenkilometern. Rückkehr in Gaildorf gegen 21 Uhr. Anmeldung bis spätestens Freitag, 6. April, bei Tabakwaren-Zeitschriften Möller, Gaildorf, Karlstraße 1, Telefon 0 79 71 / 37 70 unter Anzahlung des Fahrpreises.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel