Wie die Polizei mitteilt, betraten zwei maskierte Männer am Donnerstag gegen 20 Uhr eine Tankstelle in der Hauptstraße in Sulzbach-Laufen. Sie bedrohten die Kassiererin mit einer silbernen Pistole und forderten Bargeld. Die Kassiererin übergab ihnen einen vierstelligen Geldbetrag, zudem erbeuteten die beiden Unbekannten mehrere Stangen Zigaretten. Danach flüchteten sie zu Fuß in Richtung des dortigen Sportgeländes.
Die Polizei fahndete mit mehreren Polizeistreifen und einem Polizeihubschrauber nach den Männern - erfolglos. Die Täter werden beschrieben als zwei dunkel gekleidete Männer, von denen einer schlank und der andere korpulent war.
Das Kriminalkommissariat Schwäbisch Hall ermittelt und nimmt Hinweise unter Telefon 0791/400-0, entgegen.