Die Planungen für das Kohlwaldfest der Landjugend Kohlwald, welches am 8. August 2020 stattfindet, sind schon in vollem Gange. So konnte für den Samstagabend die Schweizer Band „Fäaschtbänkler“ organisiert werden. Die Band hat es mit ihren sechs Alben schon mehrfach in die deutschen Charts geschafft. In der Schweiz wurden dabei auch schon Top-10-Platzierungen erreicht. Die wohl erfolgreichste Single „Can you English please“ wurde auf YouTube schon mehr als 14 Millionen Mal angeklickt. Nach einigen Fernseh- und Radioauftritten sowie auf den größten Festivalbühnen Deutschlands kommt die fünfköpfige Band nun zum Kohlwaldfest.

Youtube Die Fäaschtbänkler mit „Can you English please“

Die Fäaschtbänkler bieten Pop mit Volksmusik-Sound

Die Schweizer haben einen unvergleichlichen Pop-Sound, der mit der ungewöhnlichen Instrumentierung an Volksmusik erinnert. „Wir wollten unbedingt mal etwas Neues probieren. Jetzt haben wir ein absolutes Highlight am Samstagabend im Kohlwald“, ist der erste Vorsitzende Johannes Beißwenger überzeugt. Er blickt voller Vorfreude auf das Fest im kommenden Jahr.

Karten für dieses Event wird es am morgigen Samstag am Stand der Landjugend auf dem Sulzbacher Weihnachtsmarkt geben. Ab Montag, 16. Dezember, sind die Tickets außerdem an den Vorverkaufsstellen Schuhgeschäft Berroth, Tankstelle Avia (beides Sulzbach), Buchhandlung Schagemann (Gaildorf) sowie KS Gröninger Markt (Untergröningen) zu bekommen. Des Weiteren wird es auch noch einen Onlineverkauf geben, hierzu wird der Link in Kürze auf der Homepage sowie der Facebookseite der Landjugend Kohlwald veröffentlicht. Der Preis pro Karte beträgt 14 Euro. Als Vorband wird „Brass Brutal“ auftreten.