Gaildorf Senioren wandern bei jedem Wetter

SWP 01.09.2014
Mittwochs ist Wandertag bei den Gaildorfer Albvereinssenioren. Nach Fichtenberg gehts in der ersten Tour nach der Sommerpause.

Jetzt wandern sie wieder. Die Senioren der Ortsgruppe Gaildorf des Schwäbischen Albvereins sind ab sofort mittwochs wieder unterwegs. Laut dem Deutschen Wanderverband ist "Wandern Gehen in der Landschaft. Dabei handelt es sich um eine Freizeitaktivität mit unterschiedlich starker körperlicher Anforderung, die sowohl das mentale wie physische Wohlbefinden fördert." Charakteristisch für eine Wanderung seien folgen Faktoren: eine Dauer von mehr als einer Stunde, eine entsprechende Planung, die Nutzung spezifischer Infrastruktur sowie eine angepasste Ausrüstung.

Nach der Sommerpause werden ab kommenden Mittwoch, 3. September, wieder Wanderungen mit einer oder zwei Stunden Gehzeit angeboten. Die Wanderungen werden von je zwei Wanderführern geführt, welche die jeweilige Wanderstrecke vorher erkundet haben. Ausgangspunkt ist jeweils das Gaildorfer Hallengelände um 13.45 Uhr. Rückkehr gegen 18.30 Uhr. Die Wandersenioren nutzen das örtliche Busunternehmen Hofmann und wandern bei jeder Wetterlage. Die Ziele im September sind Fichtenberg, Bubenorbis, Langenburg und der Hagerwaldsee (Seite 21).