Rundschau-Wetter vom 5. September 2015

ANE 05.09.2015

Ein gemischtes Wochenende wird das, und vor allem fast 20 Grad kälter als das vergangene. Immerhin zeigt sich die Sonne heute Vormittag noch länger, bevor mit auffrischendem Wind gegen Spätnachmittag und Abend aus Norden örtliche Schauer durchziehen. Nach Regen in der Nacht wird der Sonntag dann wechselnd bewölkt mit freundlichen Abschnitten, Schauer gibt es weiterhin nur vereinzelt. Dafür weht aber kalter und böiger Wind. Heute 15 bis 18, morgen 13 bis 16 Grad.