Rundschau-Wetter vom 31. August 2015

ANE 31.08.2015

Pünktlich zum meteorologischen Herbstanfang am morgigen Dienstag endet die hochsommerliche Hitze und wird in diesem Ausmaß wohl dieses Jahr auch nicht wieder kommen. Die Sonne gibt heute aber noch einmal alles und scheint zwischen elf und 13 Stunden lang. Vereinzelte Hitzegewitter sind zwar nicht ganz auszuschließen, aber noch unwahrscheinlich. Erst nachts und ab morgen früh wird's dann unbeständiger. Zuvor gibt's noch einmal heiße 30 bis 33 Grad.