Rundschau-Wetter vom 18. August 2014

ANE 18.08.2014

Es ist und bleibt leicht wechselhaft, der zaghaft sommerliche Anflug von gestern wird bereits wieder gedämpft. Hauptsächlich passiert das mit dichten Wolkenfeldern, die nach freundlichem Start heute ab dem Vormittag von Nord nach Süd durchziehen. Dazu wirds windig, es gibt aber nur örtlich etwas Regen oder einen schwachen Schauer. Spätnachmittags und abends kommt wieder mehr Sonne dazu, und es ist trocken bei 16 bis 19 Grad.