Die SGM Eutendorf/Ottendorf konnte sich schon zweimal in die Siegerliste beim Rundschau-Cup der F-Junioren eintragen. Im Jahr 2001 schaffte dies der FC Ottendorf, als der Club auch Gastgeber war. 2008 holte der TSV Eutendorf den Sieg beim Turnier in Untergröningen.

Nun gelang der erste Sieg als Spielgemeinschaft. Dabei sah es trotz des 4:0-Auftaktsieges gegen den FC Oberrot dann gar nicht mehr so gut aus: Mit 1:3 ging das Spiel gegen die SGM Frickenhofen/Sulzbach-Laufen/Gschwend 1 verloren. Zwar ließ die Spielgemeinschaft Eutendorf/Ottendorf 1 nach dem 3:0 gegen den TSV Gaildorf nur noch Siege folgen, musste aber bis zur letzten Partie des Tages bangen.

Sulzbach-Laufen

Die SGM Frickenhofen/­Sulzbach-Laufen/Gschwend 1 konnte trotz der eher unerwar­teten 0:2-Niederlage gegen Eutendorf/Ottendorf 2 sich noch aus ­eigener Kraft den Turniersieg ­holen. Dazu genügte dem Gast­geber im letzten Spiel des Tages ein 1:0-Sieg gegen den FC Oberrot. Doch es waren die Rottäler, die in diesem entscheidenden Spiel den Ton angaben und mit ihrem 4:0-Sieg die SGM Fri­ckenhofen/Sulzbach-Laufen/Gschwend 1 dank des besseren Torverhältnisses sogar noch vom zweiten Platz ­verdrängten. Auch bei den Plätzen 4 und 5 musste am Ende das Torverhältnis entscheiden. Hier hatte die SGM Eutendorf/Ottendorf 2 gegenüber dem TSV Gaildorf am Ende die Nase vorn.

Das könnte dich auch interessieren:

Sulzbach-Laufen