Es waren aus den USA an das Bundeskriminalamt übermittelte Hinweise, die die Polizei auf die Spur eines Mannes im Landkreis Hall führte, der kinderpornografisches Material besaß (wir berichteten). Im Mai hatte die Staatsanwaltschaft Hall beim Amtsgericht einen Durchsuchungsbeschluss erwirkt. Nach der Auswertung der sichergestellten Datenträger erhärtete sich der Verdacht: Die Beamten fanden Kinderpornos und informierten Ende Juni die Öffen...