Dirndl Online-Abstimmung: RUNDSCHAU-Leser sind am Zug

Gaildorf / PETER LINDAU 13.10.2014
Das Gaildorfer Oktoberfest 2014 ist Geschichte. Aber die Online-Abstimmung über die neue Dirndl-Königin läuft noch bis Mittwoch. Über die Vergabe der Königswürde entscheiden die RUNDSCHAU-Leser.

Am Freitag war noch Platz in der Gaildorfer Körhalle. Am Samstag war das Oktoberfest des "Fetenvolkes" jedoch ausverkauft. Die Stimmung war gut und als die Partyband "WIPS" in Aktion trat, gabs kein Halten mehr. Gegen 21.30 Uhr war auch das Fotoshooting abgeschlossen. Die RUNDSCHAU sucht die Dirndl-Königin des Jahres 2014.

Fotografenmeister Peer Hahn hat die knapp 40 Kandidatinnen perfekt in Szene gesetzt. Mit David Betz begab sich auch erstmals ein Mann - allerdings außer Konkurrenz - an den Start. Wer neue Dirndl-Königin wird, entscheiden nun die Leserinnen und Leser der RUNDSCHAU. Die Abstimmung erfolgt über das Internet. Je Kandidatin können bis zu fünf Sterne vergeben werden. Die Gewinnerinnen werden am Donnerstag in der Print- und Online-Ausgabe der RUNDSCHAU veröffentlicht.

Hier geht's zur Abstimmung.