Notizen vom 7. Juli 2014 aus Gaildorf und Umgebung

SWP 07.07.2014

Zwei Verletzte

Untermünkheim - Zwei Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Samstag gegen 12.49 Uhr bei Untermünkheim ereignete. Wie die Polizei jetzt mitteilt, wollte der 76 Jahre alte Fahrer eines Mercedes-Benz von der Bundesstraße 19 nach links in Richtung Breitenstein abbiegen. Hierbei übersah er den ordnungsgemäß aus Richtung Gelbingen entgegenkommenden Mercedes-Benz eines 49-jährigen Fahrers. Bei der Kollision im Einmündungsbereich erlitten der 49-Jährige schwere und die 70 Jahre alte Beifahrerin des Unfallverursachers leichte Verletzungen. Der an den beiden unfallbeteiligten Autos entstandene Schaden beläuft sich auf etwa 13 000 Euro.

Motorradfahrer gestürzt

Spraitbach - Ein 25-jähriger Motorradfahrer kam am Freitag gegen 14 Uhr auf der B 298 zwischen Spraitbach und Mutlangen in einer scharfen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen die dortige Schutzplanke - so die Polizei. Er wurde durch den Unfall leicht verletzt. Es entstand Sachschaden in Höhe von insgesamt 4000 Euro.