Gschwend Neue Attraktion im Gschwender Kindergarten Buschberg

Alle Beteiligten, darunter Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann, freuen sich über das neue Spielhaus. Privatfoto
Alle Beteiligten, darunter Bürgermeisterin Rosalinde Kottmann, freuen sich über das neue Spielhaus. Privatfoto
SWP 18.08.2014
Der Elternbeirat des Gschwender Buschberg-Kindergartens freut sich mächtig, vor allem aber die Kinder: Denn das lang ersehnte Spielhaus ist da!

Nun steht es an seinem endgültigen Platz, das neue Spielhaus, das den Aufenthalt im Gschwender Kindergarten Buschberg noch viel angenehmer machen soll. Alle an dem Projekt Beteiligten freuen sich und "wünschen den Kindern viel Spaß mit dem Spielhaus", schreibt der Elternbeirat des Kindergartens an die RUNDSCHAU.

Der Dank des Kindergartens gilt allen Besuchern und Spendern der vergangenen Weihnachtsmärkte und der anderen Veranstaltungen, die der Kindergarten Buschberg auf die Beine gestellt hat. Denn erst mit den Einnahmen aus diesen Festen konnte das kleine, aber feine Spielhaus angeschafft werden. Dem Bauhof danken Kinder, Erzieherinnen und Eltern für das Aufstellen des Häuschens und der Gemeinde für dessen weitere Unterhaltung. Sie hoffe nun, schreibt Elternbeiratsvorsitzende Nadine Weller, alle Beteiligten "unterstützen den Kindergarten Buschberg weiterhin." Und sie kündigt an: Auch in diesem Jahr werde der Kindergarten Buschberg wieder mit einem Stand auf dem Gschwender Weihnachtsmarkt vertreten sein.