Gaildorf Nachrichten der Polizei vom Montag

Gaildorf / SWP 18.08.2014
Polizeinachrichten aus der Region Gaildorf.

Biker schwer verletzt
Oberrot
- Ein 49 Jahre alte Motorradfahrer ist am Samstagnachmittag auf der Landesstraße 1054 zwischen Hohenhardtsweiler und Rosengarten verunglückt. Am Beginn einer Linkskurve kam der Mann auf der regennassen Fahrbahn zu Fall. Als Unfallursache nennt die Polizei "nicht angepasste Geschwindigkeit und mangelhafte Bereifung". Der Biker musste mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus gebracht werden. Schaden an der Maschine: rund 15 000 Euro.

Gegen Mauer geprallt
Westheim
- Am Samstagmorgen gegen 5.15 Uhr ist eine 29 Jahre alte Autofahrerin mit ihrem Wagen auf der Bundesstraße 19 zwischen Ottendorf und Westheim gegen eine Begrenzungsmauer geprallt. Sie erlitt leichte Verletzungen. Wie die Polizei ermittelte, war die Frau im Verlauf einer Rechtskurve wegen "nicht angepasster Geschwindigkeit" nach rechts von der Fahrbahn abgekommen. Der Schaden am Auto wird auf 6000 Euro geschätzt.

Massagegerät fängt Feuer
Murrhardt
- Ein unbeaufsichtigt eingeschaltetes Massagegerät hat in einer Wohnung in einem Sechs-Familien-Haus in Murrhardt einen Brand ausgelöst. Die Bewohner konnten das Feuer löschen, bevor die Feuerwehr eintraf. Ein 67-jähriger Mann erlitt dabei eine Handverletzung.