Gaildorf Motorradfahrer leicht verletzt

Gaildorf / POL 09.09.2018
Ein Motorradfahrer ist bei einem Unfall am Freitagnachmittag leicht verletzt worden. Der 84-Jährige kippte mit seinem Motorrad um.

Am Freitagnachmittag, gegen 15.55 Uhr, hat ein 84-Jähriger mit seiner Yamaha die Gartenstraße befahren. An der Einmündung zur Kernerstraße/Fraschstraße erkannte er einen herannahenden, vorfahrtberechtigten Wagen zu spät. Beim Anhalten kippte das Motorrad nach links um. Der Fahrer zog sich dabei leichte Verletzungen zu und wurde mit einem Rettungswagen in eine Klinik verbracht, schreibt die Polizei. An dem Motorrad entstand Schaden in Höhe von 500 Euro. Zu einer Berührung mit dem Auto war es nicht gekommen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel