Dass Bücher in zweiter Auflage gedruckt werden, ist an sich nichts Besonderes. Nicht alltäglich ist jedoch, dass dies erst 160 Jahre nach der Erstveröffentlichung geschieht. Ein solches Projekt hat sich Naturpark- und Stadtführerin Michaela Köhler aus Großerlach nun vorgenommen: Sie gibt den Geschichten- und Gedichtband „Natur und Frieden“ des gebürtigen Gaildorfer Arztes und Literaten Theobald Kerner (1817-1907) heraus.

Dazu hat sie – ein Sproß der Kerner-Familie – die 1859 erstmals in Frakturschrift gedruckten Texte in eine moderne Schrift übertragen und für den Druck im Hause des Remshaldener Verlags Bernhard Albert Greiner aufbereitet. Illustriert wird das Werk mit eigens für dieses Buch geschaffenen Bildern des Gaildorfer Künstlers Dirk Pokoj (wir haben berichtet).

Nur geringe Auflage

Weil nun das Ganze für Michaela Köhler ein finanzielles Wagnis darstellt und das Budget knapp ist, hatte der in der hiesigen Kulturszene vielfach engagierte Martin Zecha die Idee, eine Art Vorverkauf in seinem Blumengeschäft zu starten. Konkret: Das Buch soll 20 Euro kosten. Und wer eines bereits vor Erscheinen erwirbt und sich in die Liste der Subskribenten einträgt, nimmt automatisch an der Verlosung eines Original-Kunstwerks von Dirk Pokoj teil.

Der Vorteil dieser Aktion: Jeder, der auf der Liste steht, wird auch ein Buch bekommen. Wer jedoch zuwartet, bis das Werk gedruckt ist, muss bangen. Denn die Auflage ist aus heutiger Sicht (noch) auf 100 Exemplare beschränkt. Es sei denn, es finden sich noch Sponsoren.

Info Der Vorverkauf läuft im Blumenhaus Zecha in der Bahnhofstraße 6 in Gaildorf. Kontakt zu Michaela  Köhler: Telefon (mobil) 01 60 / 3 55 78 31, E-Mail michaelakoehler1@gmx.de.