Unterrot Leuchtwesten für Unterroter Schulanfänger

Der MSC Gaildorf hat im Namen des ADAC Unterroter Grundschüler mit reflektierenden Westen ausgestattet.
Der MSC Gaildorf hat im Namen des ADAC Unterroter Grundschüler mit reflektierenden Westen ausgestattet. © Foto: Sauerteig
Unterrot / TAS 22.10.2015
Sehr aktiv arbeitet die Unterroter Bühläckerschule wenn es um die Verkehrssicherheit der Kinder geht. Diese erhielten jetzt reflektierende Westen.

In Unterrot erarbeitete eine Elterngruppe Schulwegpläne und wies auf Gefahrenzonen hin. Ein Elternabend sollte Eltern für diese Routen sensibilisieren und ermutigen, die Kinder dort zu Fuß gehen zu lassen. Im Rahmen der Veranstaltung referierte auch eine Polizistin zum Thema Sicherheit auf dem Schulweg. Damit in der trüben, nebligen und dunklen Jahreszeit die Kinder gut sichtbar sind, konnte der MSC Gaildorf im Namen des ADAC allen Erstklässlern der Unterroter Grundschule Sicherheitswesten überreichen. Insgesamt bekommen seit nunmehr fünf Jahren alle Erstklässler in ganz Deutschland solche reflektierenden Westen als kleines Geschenk zum Schulanfang. Denn: Auf Distanz gesehen zu werden, ist im Straßenverkehr ein Element der Sicherheit.