Spende Landrat spendet für Christusträger-Schwesternschaft

Braunsbach / SWP 14.12.2012
Anstatt Weihnachtskarten zu versenden, spendet Landrat Gerhard Bauer seit einigen Jahren einen Geldbetrag für den guten Zweck.

In diesem Jahr erhält die Christusträger-Schwesternschaft mit Stammhaus in Hergershof bei Braunsbach 500 Euro. "Mit dieser Spende möchte ich meine Anerkennung für das große Engagement vor allem in Pakistan zum Ausdruck bringen", sagt der Landrat. Die Christus-Schwestern leiten im Norden Pakistans ein Krankenhaus, das als Referenzzentrum für Lepra und als anerkanntes Behandlungszentrum für Tuberkulose gilt. Außerdem unterstützen sie rund 250 Kinder aus armen Verhältnissen und ermöglichen diesen einen regelmäßigen Schulbesuch. Auf dem Bild: Schwester Astrid, Schwester Inge und Landrat Bauer bei der Scheckübergabe. Privatfoto

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel