Kunst- und Kulturangebote in der Schenkenstadt

RIF 06.06.2012

Die Kunst hat in Gaildorf ihre Heimat bei der IG Kunst, die regelmäßig Ausstellungen im Alten Schloss organisiert, im Bildungshaus in Hägenau, im Häberlen, bei den Stadtmalern und bei vielen Künstlern, Laien wie Profis, die im Limpurger Land arbeiten.

Die Musik spielt ganz spektakulär alle zwei Jahre beim Bluesfest auf der Kocherwiese, aber auch bei den Schlosskonzerten, solistisch, vokal und instrumental in den Kirchen, bei der Stadtkapelle und bei den Chören und Gesangvereinen in der Gemeinde.

Und der ganze Rest Für Kleinkunst, Lesungen, Kabarett und Kindertheater ist das Häberlen der Kulturschmiede die erste Adresse, häufig finden die Veranstaltungen dort in Zusammenarbeit mit dem örtlichen Buchhandel und der Stadtbücherei statt.