KULTUR IN KÜRZE vom 4. Januar 2014

SWP 04.01.2014

Es klopft bei Wanja

Schwäbisch Hall - Das Marionettentheater "Pendel" führt für Erwachsene und Kinder ab vier Jahren am Samstag, 4. Januar, 15 Uhr, ein Stück auf. "Es klopft bei Wanja in der Nacht" wird im Hällisch-Fränkischen Museum gespielt.

Vorhang auf in Wüstenrot

Wüstenrot - Der Kultur-Keller im Alten Löwen wird am 10., 17. und 24. Januar eröffnet. Alexander und Tabea Schmid haben den Gewölbekeller renoviert. "Nur nicht die Wut verlieren!" - heißt das Programm von Martin Herrmann. Er eröffnet mit seinem Soloauftritt den Kultur-Keller. Einlass ist jeweils um 18.45 Uhr, Beginn 19.30 Uhr. Der Eintritt zu den ersten drei Vorstellungen ist kostenlos. Platz-Anmeldung unter 07945 / 9428275.

Krimi für Kinder

Schwäbisch Gmünd - In der Theaterwerkstatt Schwäbisch Gmünd heißt es: Märchenkrimi für Kinder. Meisterdetektiv Rumpel-Heinz vom Landestheater Tübingen kommt auf Einladung des Kulturbüros am Samstag, 11. Januar, 16 Uhr, in die Theaterwerkstatt nach Schwäbisch Gmünd.