Welzheim Kinderarzt gibt Tipps für Notfälle

In welchen Notfällen ein Rettungswagen gerufen werden sollte, erklärt Dr. Jens Mayer vom Stauferklinikum.
In welchen Notfällen ein Rettungswagen gerufen werden sollte, erklärt Dr. Jens Mayer vom Stauferklinikum. © Foto: fotolia
Welzheim / swp 27.07.2018
In Welzheim startet am 29. Juli die Vortragsreihe Medizin im Zelt.

Die Vortragsreihe findet in diesem Jahr zum dritten Mal im kleinen Zelt im Welzheimer Biergarten statt. Initiiert wurde sie 2016 vom Biergartenwirt Thomas Linzmair und Privatdozent Dr. Jens Mayer, Chefarzt der Allgemeinchirurgie am Stauferklinikum in Mutlangen.

In Zusammenarbeit mit Ärzten des Klinikums geht dieses erfolgreiche Format auf die wichtigsten Bereiche in Sachen Gesundheit ein und verbindet so Angenehmes – den Besuch des wunderschönen Biergartens – mit dem Nützlichen. In diesem Jahr startet die Vortragsreihe am Sonntag, 29. Juli, ab 15 Uhr mit dem Thema „Krankes Kind – was nun?“ Der Kinderarzt Dr. Klaus Leischner ist Oberarzt an der Kinderklinik in Mutlangen und ausgewiesener Experte für Notfälle im Kindesalter. Sein Schwerpunkt ist die Versorgung von Herzerkrankungen bei Kindern sowie die Behandlung von Notfällen bei Kindern vom Frühchen bis zum Schulkind.

In seinem Vortrag beschreibt er die wichtigsten und häufigsten Notfälle im Kindesalter. Er geht darauf ein, was man als Eltern wissen muss, wie man sich als Angehöriger im Notfall verhält und was dann im Krankenhaus getan werden kann. Es folgen Vorträge an den nächsten Sonntagen.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel