Heute geht der Gaildorfer Pferdemarkt richtig los. Das Fuhrmannstreffen beginnt um 10 Uhr, dann haben die Kaltblüter und die Holzrücker auf der Kocherwiese das Kommando.

Ab 13 Uhr machen sie dann Platz für die Warmblut- und Kleinpferde, die – als Zwei- bis zum Vierspänner – vor glänzenden Karrossen auf der Kocherwiese ihre Runden ziehen.

Ab 10 Uhr bieten die Einzelhändler Mitfahrten in Pferdekutschen durch die Innenstadt an. Los geht es an der Bushaltestelle beim Schuhhaus Diem in der Karlstraße.

Und dann lädt die beheizte Körhalle zur gemütlichen Einkehr, während die jüngsten Besucher im Spieleparcours des Waldkindergartens ihren Spaß haben.