Hobby Hundesportler freuen sich über Erfolge

Der neu gewählte Vorstand des Vereins der Hundefreunde Gaildorf.
Der neu gewählte Vorstand des Vereins der Hundefreunde Gaildorf. © Foto: privat
Gaildorf / swp 05.04.2018

Für das abgelaufene Vereinsjahr berichteten die Fachbereichsleiter bei der Hauptversammlung im Gasthof Krone über viele hundesportliche Erfolge. Besonders stolz ist Rita Wolfmaier, Fachbereichsleiterin Turnierhundesport, auf Robin Zerbin. Er wurde mit seinem Rüden Chip deutscher Vizemeister im 2000-Meter-Geländelauf.

Auch in der Sparte Agility gingen viele Mitglieder erfolgreich an den Start. Susanne Jäckel als kommissarische Fachbereichsleiterin Agility verlas einen langen Bericht über die erreichten vorderen Platzierungen. Beim gut besuchten Gaildorfer Agility-Nikolausturnier mit über 100 Startern erzielte Martina Wahl in A2 ­large den ersten Platz mit ihrer Hündin Cindy. In A2 small belegte Sonja Müller den zweiten Platz mit Frodo.

Ebenso wurde das Thema Dachsanierung beim Vereinsheim besprochen. Durch zwei Einbrüche hatte es massiven Schaden genommen. Klaus Dietle informierte über die Sanierungsmaßnahmen. Er zeigte sich optimistisch, dass das Dach nun einbruchssicher sei. Er dankte allen Mitgliedern für ihren vorbildlichen Einsatz.

Kassenwartin Eva Rücker konnte einen positiven Bericht verlesen. Trotz der Sanierung sei der Verein finanziell gut aufgestellt. Monika Maurer und Anne Stengel bescheinigten ihr eine vorbildliche Kassenführung. Bei den Neuwahlen wurden einstimmig gewählt: Klaus Dietle als Vorsitzender, Peter Kruse als zweiter Vorsitzender, Marissa Müller als Ausbildungsleiterin, Susanne Jäckel als Fachbereichsleiterin Agility, Monika Maurer als Kassenprüferin und Elisabeth Rotermund als Mitglied des Schiedsgerichts. Der neue erste Vor-
sitzende durfte mehrere langjährige Vereinsmitglieder ehren: für 55 Jahre Mitgliedschaft Kurt Dietle, für 45 Jahre Walter Kurz, für 20 Jahre Peter Roth und jeweils für zehn Jahre Vereinstreue Stephanie Fischer, Susanne Siegert, Jutta Schneider und Rudolf Hamscher. Der Verein organisiert wieder ein zweitägiges Agility-Turnier am 28./29. April und einen Tag der offenen Tür am 12. Mai.

Zurück zur Startseite Zum nächsten Artikel