Skat Gröschl ist der Beste: Limpurger Skatmeisterschaft ist entschieden

Skat erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Zur Limpurger Meisterschaft kamen Einzelstarter und Teams aus der ganzen Region nach Gaildorf.
Skat erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit. Zur Limpurger Meisterschaft kamen Einzelstarter und Teams aus der ganzen Region nach Gaildorf. © Foto: Buchhofer
GR 19.12.2013
Die Limpurger Skatmeisterschaft ist entschieden. Jakob Gröschl wurde Einzelsieger, Untergröningen 1 gewann mit dem Team.

Im Katholischen Gemeindezentrum in Gaildorf ging am Samstag die Limpurger Skatmeisterschaft über die Bühne. Die Organisation unter Leitung des Vorstands der "Skatfreunde 70 Gaildorf" mit Peter Grambow klappte vorzüglich. Die Schirmherrschaft hatte Gaildorfs Bürgermeister Ulrich Bartenbach übernommen. Die lokale Geschäftswelt steuerte einige schöne Preise bei.

Mit 58 Teilnehmern ging es an den Start über zwei Runden mit jeweils 48 Spielen. Es waren Spieler aus der gesamten Region im Einsatz. Hier zeigte sich, dass Skatspielen sich großer Beliebtheit erfreut. Erfreulich war auch die Tatsache, dass die Profis nicht immer gewannen. Dieses Mal triumphierten die weniger geübten Spieler, sowohl in der Einzel- wie in der Mannschaftswertung. Am Ende übergab Vorsitzender Peter Grambow 29 Einzel- und fünf Mannschaftspreise. Am Schluss waren sich alle einig: Auf ein Neues im Jahre 2014.Info Die "Skatfreunde 70 Gaildorf" freuen sich auch über Zuwachs an Skatinteressierten und Spielern, die an den Clubabenden - jeweils freitags ab 20 Uhr - im "Bräuhaus" in Gaildorf teilnehmen möchten. Weitere Infos gibt es bei Peter Grambow unter Telefon 07971/8297.


Ergebnisse

Einzelwertung: 1. Jakob Gröschl (Gaildorf) 3038 Punkte, 2. Andreas Six (Nahkauf Westheim) 2831, 3. Horst Zimmerhakl (Drei König Untergröningen) 2790, 4. Waldemar Knör (Skatclub Frankenhardt) 2757, 5. Albrecht Engel (Schachclub Gaildorf) 2751, 6. Rolf Maisch (Kreuz Bube SHA) 2562, 7. Gerhard Lederer (Drei König Untergröningen) 2467, 8. Herbert Schober (Drei König Untergröningen) 2403, 9. Peter Kühnel (Kreuz Bube SHA) 2328, 10. Anselm Rogosch (Team Ostalb) 2303.

Mannschaftswertung: 1. Drei König Untergröningen (Lederer, Schober, Kirchhof H., Zimmerhakl) 9173 Punkte, 2. Stadt Gaildorf ( Kubin, Kirchhof O., Gröschl, Amend) 8588, 3. Kreuz Bube SHA (Kühnel, Kirsch, Maisch R., Maisch B.) 8222, 4. Nahkauf Westheim (Six, Maier, Gering, Arnold) 8016, 5. Skatclub Frankenhardt ( Walter, Pitz, Knör, Kolezko) 7964 Punkte.